Domaine Martine Huberdeau et Pierre d’Heilly
Domaine Martine Huberdeau et Pierre d’Heilly

Domaine Martine Huberdeau et Pierre d’Heilly, 71390 Moroges

Bourgogne / Givry und Côte Chalonnaise

Die Winzer Martine Huberdeau und Pierre d’Heilly

In Cercot, einem kleinen Weindorf im Herzen der Côte Chalonnaise, kultivieren Martine Huberdeau und Pierre d’Heilly bereits seit 1978 auf Ihrem Weingut Domaine Martine Huberdeau et Pierre d’Heilly ihre Weinberge nach naturgerechten, biologischen Methoden, Ecocert kontrolliert.

Sie gehören zu den Pionieren des biologischen Weinanbaus in der Bourgogne. Die hügeligen, ideal am Südhang des Mont Avril gelegenen Weinberge grenzen direkt an Martines Garten. In 2008 wurde erheblich in die Verbesserung der Kellertechnik investiert. Zudem bewirtschaften Martine und Pierre Weinberge in der angrenzenden Appellation Givry und vinifizieren aus dieser berühmten Lage, die angeblich im 16. Jh. König Heinrich IV bereits geschätzt hat, einen wunderbaren Chardonnay.

Regelmäßig erhalten Martine und Pierre hohe Auszeichnungen für ihre Weine.