Domaine des Cedres
Domaine des Cedres

Domaine des Cedres, Dominique Pons, 30200 Saint Nazaire

Côtes du Rhône

Dominique Pons hat bereits 1973 sein vom Großvater geerbtes kleines Weingut Domaine des Cèdres auf Bio-Anbau umgestellt. Er ist Pionier des Bio-Weinanbaus im Côtes du Rhône-Gebiet (Mitglied im Verein „Les pioniers de l’agriculture biologique“)

Ihm gelingen, nicht zuletzt aufgrund seiner langen Erfahrung, ausgeglichene, angenehme Klassiker. 2012 wurden in der Europäischen Union endlich Mindeststandards auch für die Vinifizierung etabliert. Dominique Pons hatte schon Jahre zuvor auch seine Vinifizierung den strengen Regeln der FNIVAB unterworfen. Zuvor betrafen die Mindeststandards nicht den gesamten Herstellungsprozess des Weines, sondern nur den Anbau der Trauben im Weinberg.

Die FNIVAB (Féderation Nationale Interprofessionelle des Vins de l‘Agricculture Biologique, seit 2014 „France Vin Bio“), hat sich jahrelang für eine umfassende gesamteuropäische Reglementierung der Bioweinherstellung stark gemacht.

Das kleine Dorf St. Nazaire liegt im Gard in der Nähe von Pont-St. Esprit, mit Blick auf den Mont Ventoux in der Ferne.


Zu den Weinen Domaine des Cèdres

  • Rotwein Frankreich Cotes du Rhone Reserve rouge 2013 Domaine des Cedres

    Domaine des Cedres » Cotes du Rhone Reserve AOP

    8,80 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Domaine des Cedres » Cotes du Rhone Reserve AOP

    8,80 

    (Flasche 0,75 l // € 11,73 pro l)

    Cuvée aus Grenache, Syrah und Carignan.

    Ein sehr schöner Vertreter der Appellation mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.

    In den Warenkorb
    Quick View
  • Rotwein Frankreich Cotes du Rhone Domaine des Cedres Villages rouge 2014

    Domaine des Cedres » Cotes du Rhone Villages AOP

    10,80 

    inkl. 19 % MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Domaine des Cedres » Cotes du Rhone Villages AOP

    10,80 

    (Flasche 0,75 l // € 14,40 pro l)

    Topwein von den besten Lagen der Domaine. Bepflanzt mit alten Rebstöcken mit geringen Erträgen.

    Gute Struktur und vielschichtig, ein Klassiker. Passt zu Fleisch, mediterranen Gerichten. Umfüllen in eine Karaffe eine Stunde vor dem Genießen ist zu empfehlen.

     

    In den Warenkorb
    Quick View